In der Regionalliga Mitte gab es am Samstag, 27.11.21 ein Auswärtsspiel der Dogmills Darters A gegen den SV Mehrenkamp B.
Die 1. Mannschaft des Hundsmühler TV siegte klar mit 4:8. Die ersten drei Einzel liefen gut, aber knapp für die Dogmiller. Arno Wreden und Sven Euscher schafften es mit je 2:3 und Heiko Burkert klar mit 0:3. Nur Jürgen Dartsch musste mit 3:0 passen. Dafür gingen die beiden Doppel mit 1:3 an den HTV. Das erledigten Wreden/Burkert und Dartsch/Euscher.
Halbzeitstand: 1:5

Dogmills Darter C erringen mit 9:3 den dritten Auswärtssieg gegen die Bravedarts Barnstorf B
Mit einem überzeugenden 9:3 Sieg (bei 29:11 Legs) ging der 5. Spieltag für die dritte Mannschaft der Darter des Hundsmühler TV am Freitag, 26.11.2021 gegen die Bravedarts Barnstorf B zu Ende. Schon anfangs gingen die ersten drei Einzel klar an die Hundsmühler Heiko Burkert, Ralf Bremer und Florian Pfaffe. Nur Dirk Jelken musste sich dem Gegner beugen. Man führte somit schon 3:1. Dann kamen die Doppel Burkert/Jelken und Bremer/Pfaffe zu einem Sieg mit 3:0 und einer 1:3 Niederlage. Halbzeitstand 4:2.

Zwei Punktspiele in der Regionsklasse Mitte des Dartsverbands Weser-Ems und ein Spiel im Bezirkspokal des DVWE standen auf dem Programm für die Hundsmühler Darter. Den Pokal-Fight gewannen die DD am Samstag mit 7:3 (26:21 Legs) gegen die Gast-Darter vom SSV Weserdeich. Für Hundsmühlen spielten Jürgen Dartsch, Arno Wreden, Nico Scholte, Rico Wolf, Sven Euscher und Theo Sommer.
Leider gingen die Punktspiele der Dogmills Darter B und C beide verloren. Das neu geformte Team DDC war auswärts bei den Ahlhorner Triple Hunters B zu Gast. Heiko Burkert, Peter Schwettmann, Helmut Klug, Dirk Jelken und Theo Sommer gingen frohen Mutes an die Scheiben. Die starken Ahlhorner siegten jedoch mit 7:5 (29:24 Legs).
Die zweite Mannschaft der Hundsmühler, die DDB hatten es im Heimspiel mit dem hohen Favoriten TuS Frisia Goldenstedt A zu tun und es wurde eine Lehrstunde. Mit 1:9 (6:35 Legs) gingen alle Spiele an die Gäste, mit Ausnahme des 3:2 Erfolgs von Rico Wolf. Weitere Mitspieler der DDB waren Udo Gall, Sven Euscher und Olaf Könnecke.

In der Regionalliga Mitte gab es am Fr, 12.11.21 ein Auswärtsspiel der Dogmills Darters A gegen den SV SW Lindern B.
Die 1. Mannschaft des Hundsmühler TV siegte klar mit 9:3. Wegen fehlender Einzeldetails hier ein Ausschnitt des "Live-Tickers":
Lindern B vs. Dogmills A - Arno 3:0, Jürgen 3:0, Rico 1:3, Nico 3:1, Doppel Rico/Jürgen 3:1, Doppel Nico/Arno 3:1 - Läuft 👍🎯🎯🎯
Jürgen 3:1, Nico 3:0, Arno 3:0, Rico 1:3, Arno/Nico 3:1, Jürgen/Rico 1:3, macht 9:3 für die Dogmills! Zum Foto: Die Stimmung war bei allen Beteiligten hervorragend. Die dunkel Gekleideten sind die Linderner.