Am 16. September 2022 war in der Nordwest-Zeitung des Landkreises Oldenburg im Lokalsport ein ganz hervorragender Bericht über die Erfolgsgeschichte der Hundsmühler Büffel. Danke an die Redaktion um Michael Hiller!

Die Basketballer des Hundsmühler TV sind erfolgreich mit zwei Siegen in die Saison gestartet. Auswärts wurde der TV Hude mit 82-61 geschlagen und zuhause der Wilhelmshavener SSV mit 62-57 (s. Foto unten). Nun geht es Schlag auf Schlag in der Regionsliga. Am Samstag 9.10. ist die Mannschaft des Oldenburger TB IV um 18:30 in der Sporthalle am Querkanal zu Gast. Über reichlich Unterstützung würden sich die Basketballer freuen. Es gilt die 3 G Regel. Eine Einlasskontrolle findet statt. Getränke sind auch dort.

Aufstieg in die Landesliga!
Wir belohnen uns für die starke Saison in der Regionsliga und machten den Aufstieg in der Landesliga klar. Die Hundsmühler Basketball-Büffel wurden Vizemeister und das reichte für den Aufstieg aus! Nun erwarten uns in der Landesliga viele spannende Duelle und Derbys, wo wir die Unterstützung möglichst vieler Zuschauer benötigen! Wir werden hochmotiviert in die neue Saison starten und Vollgas geben, damit wir auch in der höheren Liga eine sehr gute Rolle spielen!
Wir halten euch nun neben Instagram auch auf Facebook auf dem Laufenden!

Die Basketball-Abteilung des Hundsmühler TV erfährt momentan einen spürbaren Aufschwung bei den Erwachsenen. Aber auch der Nachwuchs soll gefördert werden.
Die von Stefan Schergaut geleitete Jugend-Gruppe sucht dringend Verstärkung. Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren können gerne dienstags von 17-18 Uhr in der Turnhalle Rosenallee kommen und mit trainieren. Anmeldung nicht nötig - einfach kommen!!!
(Foto: 326133_web_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de)

Die Basketballer des Hundsmühler TV konnten sich Zuhause mit 80:70 gegen Fortuna Logabirum durchsetzen. Im Hinspiel vor zwei Wochen musste der HTV verletzungsbedingt mit 7 Spielern antreten, deswegen ging das Spiel mit 83-66 an Logabirum. Weiter geht es Sonntag auswärts bei den Jade Giants und am 26.3. Um 18:30 ist wieder Heimspiel am Querkanal gegen den TUS Petersfehn.

Die 1. Herren des HTV‘s tragen ab sofort ihre Basketball-Spiele in der Halle am Querkanal aus. Durch die Unterstützung des Vereins und der selbst eingebrachten Sponsorengelder konnte die Halle innerhalb kürzester Zeit auf den neusten Stand gebracht werden, sodass diese für den Spielbetrieb freigegeben worden ist. Die Basketballer verfolgen eine klare Vision und machen diese zu ihrer eigenen Mission. „WIR wollen Herren-& Jugendarbeit sowie den damit verbundenen Ausbau der Abteilung aktiv fördern & eine Veranstaltung mit Unterhaltungsgrad bieten“ so Kapitän Keno Janßen. In den vergangenen Jahren konnten die Basketballer, auch bekannt als „Büffel“, einige Erfolge erzielen. Hierzu gehört beispielsweise, dass diese ab der kommenden Saison in der Regionsliga (ehemalig Bezirksliga), nach erfolgreichem Aufstieg, an den Start gehen. Hierzu verhalf nach guten Leistungen eine sogenannte Wildcard. Die Vorfreude auf die neue Saison & die Heimspiele in Hundsmühlen ist riesengroß.

Erneuter Sieg am 5. Spieltag der Basketballer des Hundsmühler TV.

Die Hundsmühler Büffel konnten den 4. Sieg im 5.Spiel einfahren. Alle Viertel wurden gewonnen und man ließ nichts "anbrennen". Das gibt Hoffnung für weitere Spiele. Nur, am Sonntag den 7.11. um 19 Uhr kommt es nun zum Topspiel beim Bürgerfelder TB. Das wird eine harte Nuss werden.

Nach den Herbstferien findet beim Hundsmühler TV das Training der Basketball-Gruppe für Kinder (7-11 Jahre) nicht mehr wie gewohnt donnerstags sondern immer dienstags statt. Dies gilt ab dem 27.10.2020 und ist von 17-18 Uhr in der Turnhalle Rosenallee.

Interessierte sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen.

Wir übertragen unsere Heimspiele auf YouTube da wir keine Zuschauer zulassen. Samstag 26.09.2020 ab 18:30Uhr. Bitte schaut HIER rein!
Oder hier der Link zur Seite