Nach der langen Zwangspause startet beim Hundsmühler TV das Kinderturnen ab sofort wieder. Es findet immer donnerstags in der Turnhalle Rosenallee statt und Übungsleiterin ist Julia Ooster (Foto). Die Gruppeneinteilung ist 15-16 Uhr (3-4 Jahre), 16-17 Uhr (Eltern-Kind) und 17-18 Uhr (5-6 Jahre). Interessierte neue Kinder sind herzlich eingeladen.

 

 

Und schon wieder eine neues Online-Angebot des HTV:

Kinderturnen mit Julia Ooster für Kinder bis 6 Jahren immer donnerstags ab 15 Uhr. Das Angebot ist für HTV-Mitglieder kostenfrei. Die Eltern müssen Ihre Kinder aber vorher anmelden, um den Online-Zugang zu bekommen. Das geht entweder über die Homepage H I E R  oder die Geschäftsstelle des HTV unter 0441-5050936 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Übungsleiterin Sonja Ramke vom HTV wird ab 24. Januar das Kinderturnen gemeinsam mit Vätern bzw. Müttern der Kinder immer nicht mehr donnerstags sondern mittwochs anbieten. Es findet von 10:00 - 11:00 Uhr im Gymnastikraum der Sporthalle am Querkanal statt. Neue Kinder von einem halben bis 3 Jahren sind herzlich willkommen. Interessierte Eltern können einfach so mit ihrem Kind kommen. Näheres unter 50 50 936.

Der HTV bietet immer donnerstags mit der Übungsleiterin Sonja Ramke ein Kinderturnen gemeinsam mit Vätern bzw. Müttern der Kinder an. Es findet von 9:00 - 10:00 Uhr im Gymnastikraum der Sporthalle am Querkanal statt. Neue Kinder von einem halben bis 3 Jahren sind herzlich willkommen. Interessierte Eltern können einfach so mit ihrem Kind kommen. Näheres unter 50 50 936.
(Bildquelle: https://www.pixelio.de/media/370598)
 

 

Am 26. Oktober konnte der Vorstand des HTV die langjährige Übungsleiterin Birthe Schöning endlich seiner Bewunderung Ausdruck verleihen. 1. Vorsitzender Wilfried Schnitker überreichte Birthe ein "Dankespaket" mit praktischen Dingen wie Hand- und Badetüchern sowie den Prototyp des neuen HTV-Bechers (wir werden berichten). Hintergrund ist die 15-jährige Tätigkeit von Birthe Schöning als Übungsleiterin im Kinderturnen beim HTV. Sie war sehr beliebt bei Kindern wie Eltern und hatte vor einiger Zeit diese Tätigkeit nach langer Zeit nur noch vertretungsweise ausgeübt. Das schöne: sie blieb dem HTV als Übungsleiterin treu: sie gründete eine ganz neue Rope-Skipping-Gruppe, die ebenfalls von Anfang an reges Interesse und Zulauf erfuhr. Insbesondere bei dem Auftritt beim Kramermarkstsumzug im September 2017.

Das alles spricht für Birthe!!! DANKE