Am Sonntag, den 4. Februar  veranstaltete der Hundsmühler Turnverein wie jedes Jahr seine beliebte Karnevalsfeier für Kinder in der Sporthalle am Querkanal an der Diedrich-Dannemann-Str. 85. In der Zeit von  15 bis 18 Uhr wurde geturnt, getanzt und ausgiebig gefeiert. Auch in diesem Jahr war das Highlight eine fetzige Kinderdisco. Das Orga-Team um Heike Rausch hatte sich außerdem viele verschiedene Aktionen für die kleinen und größeren Kinder einfallen lassen. Mit bunten Kostümen und guter Laune hat der HTV wieder ein „turnfreudiges“ Karnevalsprogramm für geschätzte 400 Gäste geboten. Eine Vielfalt an gespendeten Kuchen, Würstchen und Getränke erwartete zudem die Gäste am Büffet. Die NWZ brachte sogar ein Video mit einem Kurzbericht. Autor und Fotograf: Stefan Idel

Die Hundsmühler SpOrtzeitung Nr. 39Die nächste Ausgabe der Hundsmühler Sportzeitung ist fertig und wird gerade gedruckt. Im Bereich "Sportzeitung" könnt' ihr sie ab sofort schon lesen. in den nächsten Tagen wird sie zudem natürlich verteilt.

Liebe Läuferinnen und Läufer,
zum vierten Mal nimmt der Hundsmühler Turnverein e. V. an den Themenläufen teil.
Unsere Läufe finden getreu unserem Motto:
Sta(d)tt – Land – Fluss im schönen Hundsmühlen statt.
Wann:  am Sonntag, den 04.03.2018 um 10:00 Uhr
Wo:     Großraumsporthalle am Querkanal in Hundsmühlen, (Diedrich - Dannemann-Str. 85, 26203 Wardenburg)
Parkmöglichkeiten sind vorhanden

Dieses Jahr nahm Hundsmühlen erstmalig in großer Besetzung am Kramermarktsumzug teil, denn die vier Hundsmühler Vereine Hundsmühler Turnverein, Judo Club Achternmeer-Hundsmühlen, Ortsverein und SV Tungeln waren bei der gemeinsamen Präsentation vertreten. (Fotos des Kramermarktsumzuges hier). Mit insgesamt fast 50 Vertretern aus den Vereinen, darunter 25 Kinder der Rope-Skipping-Gruppe des HTV, zeigten wir Hundsmühlen als einen Ort mit regen Vereinsleben.

Aus organisatorischen Gründen wird der 1. Mitmachtag des HTV, der für den 11. Februar geplant war, auf einen neuen Termin verschoben. Der Vorstand des HTV bittet um Verständnis

Der Hundsmühler TV begrüßt das 1.111ste Mitglied ganz herzlich! Das ist Rekord!  So viele Mitglieder hatte der HTV wohl nie. Der 1. Vorsitzende Wilfried Schnitker überreichte dem neuen HTV'er Kevin Kramer aus diesem Grunde sogar das große und kleine HTV-Handtuch. Diese wird er auch benötigen, denn er trainiert seit 1. Juni 2017 die neue Basketball-Mannschaft des HTV, die den passenden neuen Namen "Hundsmühler Büffel" tragen wird. Der beruflich als Vertriebsassistent bei EWE-tel beschäftigte Oldenburger zeigte sich beim Empfang in der Geschäftsstelle auch sehr engagiert und motiviert. Dem Hundsmühler Basketball soll ein "frischer Wind" zu "Höhenflügen" verhelfen, denn die braucht man beim Basketball bekanntlich unbedingt!

Seit Ende September 2017 gibt es beim Hundsmühler TV erstmals ein Darts-Kurs für Anfänger. Der Kurs, der zwölfmal unter Leitung von Johannes Siepker lief (Foto), wird jetzt nach den Weihnachtsferien am 11. Januar fortgesetzt. Der Trainer, der beim HTV zurzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr ableistet, würde gerne noch neue Teilnehmer begrüßen. Das Darts-Training ist immer donnerstags von 19:30 bis 21:30 Uhr im Haus des SpOrts an der Achternmeerer Straße 16. Der neue Kurs läuft elfmal bis zum 5. April 2018. Anmeldungen sind wegen der begrenzten Platzzahl unbedingt notwendig online hier oder telefonisch unter 0441-5050936.

Die Delegierten des Hundsmühler TV haben beschlossen:

Am 11.11.2017 durfte die Mannschaft der JMSG TvdH/HTV in der Regionsoberliga in Elsfleth antreten. Die Begegnung stand unter einem schlechten Vorzeichen. 7 Spielerinnen standen dem Trainerteam Christine und Michael nicht zur Verfügung. Der Mannschaft war die Nervosität schon in der Kabine anzumerken.

SpOrtzeitung Nr. 38Die Ausgabe 38 der Hundsmühler SpOrtzeitung ist bereits jetzt online verfügbar. Ganz im Zeichen "Zeit des Wandels in Hundsmühlen" findet ihr auf 80 Seiten jede Menge Infos aus den Vereinen

  • Hundsmühler Turnverein e. V.
  • Ortsverein Hundsmühlen e. V.
  • Tennisclub Hundsmühlen e. V.