Sieglinde auf einem Mini-TrampolinDer HTV bietet ab 28. Februar erstmalig einen Kurs für Frauen und Männer über 60 Jahre an, bei dem zu flotter Musik unter fachlicher Anleitung auf Mini-Trampolinen gelenkschonende, muskelaufbauende Fitness trainiert wird. Das Training gilt als Osteoporose- und Sturzprophylaxe und fördert den Beckenbodenaufbau. 

Die Übungsleiterin Maria Brumund (nicht auf dem Bild) wird immer dienstags von 10 bis 11 Uhr im „Haus des SpOrts“ (ehem. Dorfgemeinschaftshaus, Achternmeerer Straße 16 ) behutsame Übungen vorstellen.

Die Trampoline haben alle Haltegriffe, die der Stabilität auf dem Gerät dienen. Anmeldungen sind wegen der begrenzten Platzzahl unbedingt notwendig unter 0441-5050936 oder Online.

Im Dienstag-Kurs des Hundsmühler TV unter Leitung von Susanne Osterthum, der am 13. Dezember beginnt, sind von 16:00 - 17:30 Uhr noch Restplätze frei. Auch Wiedereinsteiger oder Beginner sind herzlich willkommen. Der Kurs findet in der Matthäuskirche Hundsmühlen statt und läuft 10 x bis Ende März 2017. Schnell anmelden wird empfohlen! Dieses bitte online oder in der Geschäftsstelle des HTV unter 0441 – 50 50 936.

PilatesAb sofort gibt es beim Hundsmühler TV einen neuen Pilates-Kurs mit der Übungsleiterin Sabina Zoller. Der Kurs ist auf 10 Übungseinheiten ausgelegt und läuft bis zum 14.03.2017. Einstieg ist immer noch möglich.

Er findet immer dienstags von 20:30 - 21:30 Uhr im Gymnastikraum der Sporthalle statt.  Anmelden kann man sich entweder online HIER oder in der Geschäftsstelle des HTV unter Telefon 0441 5050936.